Know-how

Hier stelle ich einige Themen zusammen, die mir bei der Arbeit mit meinen Kunden immer wieder begegnen. Wenn Sie mit dem Bereich Marketing und Medien zu tun haben, ohne dass das ihr eigentliches Fachgebiet ist, wird die eine oder andere Seite vielleicht auch für Sie eine Hilfe sein.

Kundenbindung per Newsletter

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Ja, sie können nerven. Dennoch: Gut gemachte Newsletter sind ein wertvolles Instrument, um in die Beziehung zu Ihren Kunden zu investieren. Mit Mails haben Sie direkten Zugang zu interessierten Empfängern. Und das immer wieder, bis aus Interessenten Kunden werden – oder sie sich vom Verteiler abmelden.

zur Sicherheit: Shield WordPress Security

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Websites sind ständigen Angriffen ausgesetzt. Seit über einem Jahr ist deshalb auf allen von Studio2 betreuten WP-Websites »Shield« im Einsatz, meiner Meinung nach das umfangreichste und wirkungsvollste Sicherheits-Plugin für WordPress. Es ist einfach, wirkungsvoll – und unbedingt notwendig.

Was ist dran an SEO?

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

»Wir bringen Sie bei Google auf die erste Seite«. So in etwa lautet das Versprechen der Suchmaschinenoptimierung – zumindest klingt es so auf einschlägigen Websites und in tausenden Spam-Mails. Doch auch wenn sich im SEO-Bereich viele unseriöse Anbieter tummeln, geht es hier um ein Kernthema der Onlinewelt.

7 Schritte zum perfekten Bild

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Keine Kamera liefert »druckfertige« Fotos. Im professionellen Einsatz muss jedes Bild optimiert werden, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Sehen hier die wichtigsten Schritte, wie aus einer guten Vorlage ein knackiges Bild wird.

Trends im Webdesign

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Was macht eine zeitgemäße Website aus? Heute sehen Websites anders aus als vor fünf oder zehn Jahren; das ist offensichtlich, auch wenn man sich nicht explizit mit Webdesign beschäftigt. In diesem Beitrag möchte ich die langfristigen Trends und den Stand der Entwicklung zusammenstellen.

Responsive Webdesign

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Für welche Bildschirm-Auflösung soll eine Website angelegt sein? Vor einigen Jahren war eine Breite von 1024 Pixel Standard; auf größeren Bildschirmen sah die Website eben etwas kleiner aus, das war in Ordnung. Fertig. Inzwischen müssen viele unterschiedliche Endgeräte berücksichtigt werden.

HKS-Farbpalette

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

HKS-Farben werden seit Jahrzehnten im Druck und im Grafik Design eingesetzt. Durch Anpassung an verschiedene Druckmaterialien gewährleistet das HKS-System, dass Logo- und Hausfarben in Prospekten möglichst genauso aussehen wie im Zeitungsdruck.

RAL-Farbpalette

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Die RAL-Farbpalette ist heute eine der am meisten eingesetzten Farbsammlungen in den Bereichen Lackierung, Beschilderung und Außenwerbung. Beim Festlegen von Hausfarben und beim Ausarbeiten eines einheitlichen Corporate Designs spielt sie daher eine wichtige Rolle.

Erfahrungen mit Google AdWords

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Wie finden potenzielle Kunden Ihre Website, wenn sie Ihr Unternehmen noch nicht kennen? Google hilft dabei mit AdWords, den Textanzeigen, die neben der Google-Suche und auf anderen Websites auftauchen. Nach dem Redesign meiner Website wollte ich dieses Instrument einmal ausprobieren. Hier meine bisherigen Erfahrungen.

Rechtliche Aspekte Ihrer Website

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Auch beim Veröffentlichen einer einfachen geschäftsmäßigen Website spielen verschiedene Rechtsthemen eine Rolle: Copyright, Impressum, Datenschutz… Auf dieser Seite können Sie sich einen kurzen Überblick verschaffen. Die wichtigsten Themen und Vorschriften werden angerissen; der Bereich Onlineshops, Fernabsatz etc. bleibt aber außen vor, das würde den Rahmen sprengen. Ansonsten gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Anwalt oder Rechtsberater.

WordPress als Website-System

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Websites werden nur selten von Hand programmiert. Das geht zwar durchaus, aber sobald die Zahl der Seiten und der Funktionen zunimmt, steigt der Aufwand und der Administrator kommt schnell an seine Grenzen. Daher ist es nur logisch, dass sich Content Management Systeme durchgesetzt haben: Sie bieten eine umfangreiche und flexible Basis, um Websites aufzubauen, zu warten und weiterzuentwickeln. Studio2 arbeitet mit WordPress. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie ein WordPress-System funktioniert und welche Vorteile es bietet.

Farben definieren

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

An der Ampel reicht es, Rot, Gelb und Grün zu unterscheiden. Wer gestalten will, macht viel genauere Unterschiede: Lebhaftes Maigrün oder kühles Türkis? Helles Mint oder gedecktes Tannengrün? (Wenn man überhaupt auf Grün steht, aber das ist ein anderes Thema). Auch solche Beschreibungen reichen nicht aus, wenn eine Hausfarbe so definiert werden soll, dass sie im Druck genauso aussieht wie auf der Website, auf dem Geschäftsfahrzeug, dem Messestand, in der Zeitung…

Logos weitergeben

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

»Firma soundso braucht unser Logo. Schicken Sie mir mal eine JPG-Datei?« Dieser Kundenwunsch tut dem Grafiker ein bisschen weh – das JPG-Format ist nicht gerade erste Wahl für Logo-Dateien. Dieser Beitrag zeigt, welche Unterschiede es bei den Grafik-Dateitypen gibt und wofür sie am besten eingesetzt werden.

PDF-Dateien besser nutzen

Date:  |  Author: Matthias Pommranz

Können Sie sich an die Zeit erinnern, als es noch keine PDFs gab? An verpixelte Faxe, falsch umgebrochene Word-Dokumente und fehlende Schriftarten? Das plattformübergreifende PDF-Format hat sich zu Recht durchgesetzt und ist in den aktuellen Betriebssystemen voll integriert. Doch trotz des alltäglichen Umgangs kennen viele Benutzer die Möglichkeiten ihres PDF-Readers nur oberflächlich. Hier ein paar Anregungen aus der Perspektive eines Grafikers.

.